In der Vorrunde das Lotto Bayern Hallencup 2018/19 zieht die Mannschaft von Trainer Stephan Handl in die Zwischenrunde ein.
 
Gespielt wird am Samstag, 05.01.2019 ab 14:00 Uhr in der Halle West in Neumarkt.
Nach dem das erste Spiel gegen die SG Allersberg verloren wurde, steigerten sich die Jungs der DJK Göggelsbuch und sicherten sich am Ende den zweiten Platz hinter der SG.
Im Play Off Spiel besiegte man dann den favorisierten FC Ezelsdorf, der alle Gruppenspiele souveräne gewann, mit 2.1.
Ebenfalls die Zwischenrunde erreicht hat die SG Allersberg, die zwar das Play Off Spiel verlor aber als einer der besten zweiten dennoch weiterkam.
In der Zwischenrunde trifft man jetzt auf den SV Unterferrieden (Kreisklasse Ost, 3. Platz), DJK-SV Berg (Kreisklasse Ost, 1. Platz) und dem ASV Neumarkt (Bayernliga, 16. Platz)
 
 

 

14:00  Henger SV - FSV Oberferrieden 1:1

14:36  SG Allersberg - DJK Göggelsbuch  2:0

Tore:

 

15:12  Henger SV  - SG Allersberg 2:5

 

15:48  DJK Göggelsbuch - FSV Oberferrieden 3:1

Tore: Stephan Handl 2, Andreas Muschaweck

 

16:24  FSV Oberferrieden - SG Allersberg 2:1

 

17:00  DJK Göggelsbuch - Henger SV 6:2

Tore: Stephan Handl 3, Bastian Kraußer, Raphael Reichenberger, Andreas Muschaweck

 

18:00 FC Ezelsdorf - DJK Göggelsbuch 1:2

Tore: Raphael Reichenberger, Stephan Handl

 

 

30.12.2018 (RR)

zurück