Die DJK verlängert mit Stephan Handl um ein Jahr und wird somit auch in der Saison 2020/21 als Spielertrainer in Göggelsbuch bleiben. Matthias Waitz wird Tobias Eckner als Spielertrainer der Zweiten unterstützen.

"Wir freuen uns sehr über die Vertragsverlängerung, da wir uns weiterhin auf dem richtigen Weg sehen und es einfach keinen besseren Trainer geben kann. Er passt sportlich sowie menschlich perfekt zu uns", bekam er Beifall auf der Weihnachtsfeier. Handl selbst bleibt gerne ein weiteres Jahr im Allersberger Ortsteil, weil es für ihn zwischen Mannschaft, Trainerstab und Vereinsführung alles passt. Über einen möglichen Aufstieg in die Bezirksliga verlor auf der Weihnachtsfeier niemand ein Wort. Mannschaft und Trainer bleiben am Boden, denn sie wissen, dass in der Rückrunde schwere Spiele bevorstehen. Natürlich wollen die Göggelsbucher aber vorne dabei bleiben.

Neben Handl hat auch der Trainer der zweiten Mannschaft, Tobias Eckner, um ein Jahr verlängert. Unterstützt wird er ab sofort von Matthias Waitz, der als Spielertrainer fungieren wird. Die beiden Spielleiter Stefan Muschaweck und Jürgen Schmidpeter werden ihr Amt ebenfalls ein Jahr weiterführen. Auch Torwarttrainer Armin Regnet hat verlängert.

Vertragsverlängerung Stephan Handl